Falk Hartmann und Partner - DVAG

Persönlich für Sie da – Ihr Begleiter in Vermögensfragen


> Seit 1991 bei der DVAG > 49 Jahre jung
> Im Herzen von Gimritz > Qualifiziert und eigenständig
> Zuverlässig und engagiert > Vermögensberatung für Ihre Zukunft







Ich als Vermögensberater für Deutsche Vermögensberatung, Falk Hartmann, feierte mein 20-jähriges Berufsjubiläum. Bereits seit nun über zwei Jahrzehnten setze ich mich für die finanziellen Belange der Bürger vor Ort ein. Ich bin Finanzexperte und schaffte mit meinem Büro in Wettin-Löbejün OT Gimritz eine Anlaufstelle für Menschen, die gezielt für bei allen Finanz- und Vorsorgethemen professionellen Rat suchen.

Kompetente und umfassende Finanzberatung ist heutzutage wichtiger denn je: Bei der Vielzahl der Finanz- und Versicherungsprodukte und den immer wieder neuen Gesetzesreformen sind Fachwissen, Zeit und sichere Entscheidungen gefragt. Ich als Vermögensberater Falk Hartmann profitiere dabei von meiner langjährigen Erfahrung: Zusammen mit meinen Kollegen berate ich rund 1.000 zufriedene Kunden bei allen Fragen rund um Finanzen, Absicherung und Vorsorge, viele davon seit mehreren Jahren.

„Menschen brauchen Menschen“, sage ich „Wir analysieren individuell und branchenübergreifend die persönliche Situation der Kunden, besprechen mit ihnen ihre Ziel und Wünsche und arbeiten dann konkrete Handlungsvorschläge und ein auf einander abgestimmtes Konzept aus.“ Von Versicherungen bis Geldanlagen, von Finanzierungsmodellen bis zur privaten Altersvorsorge – hier bekommt man die breite Palette der Finanz- und Versicherungsprodukte aus einem Kopf.

Und die Zukunftsberuf Vermögensberater?
Der spannende Beruf des Vermögensberaters bietet hervorragende Perspektiven und zukunftssichere Chancen, denn die Nachfrage nach qualifizierten Beratern ist höher denn je. Aus vielen Kundengesprächen weiß ich – der Beratungsbedarf in der Bevölkerung ist groß: „Der private Vermögensaufbau, die Vermögenssicherung und insbesondere die private Altersvorsorge werden künftig immer mehr an Bedeutung gewinnen“. Wer auf diesem wachstumsorientierten Zukunftsmarkt beruflich tätig sein will, der hat jetzt die besten Chancen. Der Einstieg in den Beruf des Vermögensberaters bei der Deutschen Vermögensberatung ist auch für Quereinsteiger oder als Nebentätigkeit möglich. Wer sich für einen Einstieg in diese Zukunftsbranche interessiert, Motivation und Lernfähigkeit mitbringt und mehr darüber erfahren möchte, kann sich gerne an mich wenden.

Unser Familienunternehmen in zweiter Generation:
„Ein Vermögensberater ist der kompetente Ansprechpartner für Menschen bei allen Fragen der Absicherung und Vorsoge. Wie ein guter Hausarzt, begleitet ein Vermögensberater ihre Kunden jahrelang und in verschiedenen Lebenssituationen. Der Umgang mit Menschen und die abwechslungsreiche Tätigkeit machen diesen Beruf so spannend und bedeutsam“. So hat sich auch mein Sohn Cornel Hartmann für den Beruf des Vermögensberaters entschieden. Cornel Hartmann hat das Studium im Alter von 21 Jahren an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) absolviert, gefördert von der Deutschen Vermögensberatung. Mit drei anerkannten Abschlüssen in der Tasche will Cornel Hartmann an der Seite von mir Vater nun richtig durchstarten. Auch meine Tochter Carolin Hartmann ist als Büroleiterin im Familienunternehmen tätig.

Mein aktives Engagement in der Region
Auch vor Ort bin ich engagiert: Als Förderer und Sponsor des örtlichen Vereins VfL 96 Halle e.V. unterstütze ich den regionalen Sport. Darüber hinaus unterstütze ich den Fußballverein SV Blau-Weiß Dölau und VFL Halle 96.